saxman
Loading..
NAV
Navigation96
BG

 

Filmografie (Spielfilm, Fernsehfilm, Serie, Kurzfilm)

 

1961 Notizen aus der Jazzwerkstatt 2 (Regie Hans Gertberg)

1963 Verpaßt den Anschluß nicht (Regie Erik Wernicke)

1963 Eine gute Idee (Regie Erik Wernike)

1964 Notizen aus der Jazzwerkstatt 17 (Regie Hans Gertberg)

1965 Arena 61 (Regie Peter Berling)

1966 Jörg Preda berichtet  (Serie, Regie J. Goslar, E. Schubert, T. Engel)

1966 Playgirl (Regie Will Tremper)

1966 Ein gewisser Swing ist immer drin (Musik Klaus Doldinger  ) (Regie    Bodo Ullrich)

1968 Wirb oder stirb (Regie Reinhard Hauff)

1968 Negresco-Eine tödliche Affäre (Regie Klaus Lemke)

1969 Baal (Regie Uwe Jensen)

1969/ 1970  Ein Schlager wird gemacht. Klaus Doldinger gegen Paul Nero (Regie Norbert Grundmann)

1969 Wie kommt ein so reizendes Mädchen zu diesem Gewerbe? (Regie Will Tremper)

1969 Eine Rose für Jane (Regie Hans W. Geißendörfer)

1970 Komposition und Produktion der Tatort - Titelmusik

1970 Der plötzliche Reichtum der armen Leute von Kombach (Regie Volker Schlöndorff)

1970 Tatort: Taxi nach Leipzig (Regie Peter Schulze-Rohr, 29.11.1970)

1971 Tatort: Kressin und der tote Mann im Fleet (Regie Peter Beauvais)

1971 Tatort: Kressin und der Laster nach Lüttich (Regie Tom Toelle)

     Tatort: Kressin stoppt den Nordexpreß (Regie Rolf von Sydow)

1971 Lester Wilson Show (Regie Heinz Liesendahl)

1971 Concerto für Jazzband und Sinfonie-Orchester (23.07.1971, Regie Heinz Lindner)

1972 Tatort: Der Fall Geisterbahn (Regie Hans Dieter Schwarze)

1972 Ein Toter stoppt den 8 Uhr 10 (Regie Michael Braun)

1972 Tatort: Kressin und die Frau des Malers (Regie Pim de la Parra jr.)

     Tatort: Kressin und der Mann mit dem gelben Koffer (Regie Michael Verhoeven)

1972 Swing in.Klaus Doldinger (Regie Wim van der Linden)

1972 Sommersprossen (Regie Michael Pfleghar)

1972 Tatort: Kennwort gute Reise (Regie Georg Dressler)

bis 1974  Okay S.I.R. (TV Serie, Regie Michael Braun, Dieter Lemmel)

1973 ... aber Jonny (Regie Alfred Weidenmann)

1973 Tatort: Kressin und die zwei Damen in Jade (Regie Rolf von Sydow)

1973 Einer von uns beiden (Regie Wolfgang Petersen)

1973/ 1975 Unter Ausschluß der Öffentlichkeit (Serie, Regie Walter Kaus und Robert A. Stemmle)

1974 Deutschland (Regie Heinz Bendixen)

1974/ 1975  Doldinger Jubilee Concert (Regie Norbert Schultze)

1974 Tatort: Der Mann aus Zimmer 22 (Regie Heinz Schirk)

1975 Bis zur bitteren Neige (Regie Gerd Oswald)

1975 Die Rakete (Regie Dieter Wedel

1975 Das Netz (Regie Manfred Purzer)

1975 Per Saldo Mord (Regie Jack Arnold) 

1976 Alle Jahre wieder-Die Familie Semmeling (Regie Dieter Wedel)

1976 Halbzeit (Serie, Regie Dieter Wedel)

1976 Tatort: Transit ins Jenseits (Regie Günter Gräwert)

1976 Vier gegen die Bank (Regie Wolfgang Petersen)

1977 Planübung (Regie Wolfgang Petersen)

1977 Der Alte: Konkurs (Regie Alfred Weidenmann)

1977 Passport to Brazil (TV-Doku)

1977 Sanfter Schrecken (Regie Alfred Weidemann)

1977 Paradiso (unbekannt)

1977 Das Rentenspiel (Regie Dieter Wedel)

1977 Der Hauptdarsteller (Regie Reinhard Hauff)

1977 Das zweite Erwachen der Christa Klages (Regie Margarethe von Trotta)

1977 Unheimliche Geschichte am Kamin (Regie Alfred Weidenmann)

1977 Moritz, lieber Moritz (Regie Hark Bohm)

1977 Tatort: Spätlese (Regie Wolfgang Staudte)

1977/ 1978  Eichholz und Söhne (Serie, Regie Michael Braun)

1978 Die Ängste des Dr. Schenk (Regie Herbert Vesely)

1978 Derrick: Solo für Margarethe (Regie Michael Braun, Musik Klaus Doldinger; Les Humphries)

1978 ... von Herzen, mit Schmerzen (Regie Hartmut Griesmayr)

1978 Tatort: Sterne für den Orient (Regie Günter Gräwert)

1978 Schwarz und weiß wie Tage und Nächte (Regie Wolfgang Petersen)

1978 Der Alte: Ein Koffer  (Regie Michael Braun)

1978 Appartment für drei (Regie Georg Marischka)

1978/ 1980  Jörg Preda berichtet (Serie, 2. Staffel Titelmusik K. Doldinger)

1979 Der Sturz (Regie Alf Brustellin)

1979 Andreas Vöst (Regie Eberhard Itzenplitz)

1979 ... es ist die Liebe (Regie Hartmut Griesmayr)

1979 Zimmer frei-Uno-Nähe (Regie Frank Guthke)

1980 The Point (Regie Ingo Loesch)

1980 Rückwärts (Regie RenÈ Perraudin)

1981 – 1982 Die Astro Show: 12 Folgen ( Regie Heinz Lindner )

1981 Das Boot (Regie Wolfgang Petersen)

1981 Derrick: Der Untermieter (Regie Michael Braun)

1981 Zauberhaftes Biest (Serie, Regie Hartmut Griesmayr)

1981 Mit Gewissenhaftigkeit und Würde (Regie Eberhard Itzenplitz

1981 Ein Fall für zwei: Das Haus in Frankreich (Regie Hans-Jürgen Tögel)

1981 Tatort: Im Fadenkreuz (Regie Thomas Engel)

1981 Ein Fall für zwei: Todfreunde (Regie Michael Braun)

1981 Kriegsgefangene im Osten (Regie Eva Bertold)

1982 Kriegsgefangene im Westen (Regie Eva Bertold)

1982 Was sein muß, muß sein (Regie Wolfgang Fischer)

1981 / 1982  Ein Fall für zwei: Tollwut (Regie Theo Mezger)

1982 Ein Fall für zwei: Der Jäger als Hase (Regie Peter Weck)

1982 Partner (Regie Michael Lähn)

1982 Kriegsgefangene Frauen (Regie Eva Bertold)

1982 Erwin Rommel-Ein deutsches Schicksal (Regie Eberhatd Itzenplitz)

1982 Die wilden Fünfziger (Regie Peter Zadek)

1982 Operation Comeback-In den dunklen Fluten des Mekong (Love is forever) (Regie Hall Bartlett)

1982 Ein Fall für zwei: Zwielicht (Regie Eugen York)

1982/ 1983  Wie hätten Sie’s denn gern? (Regie Rolf von Sydow)

1983 Satan ist auf Gottes Seite (Regie Wolfgang Staudte)

1983 Die unendliche Geschichte (Regie Wolfgang Petersen)

1983 Ein Fall für zwei: Die große Wut des kleinen Paschirbe (Regie : Michael Lähn)

1984 Jazz in concert: Klaus Doldinger (Regie Kurt Gfeller)

1985 Flug in die Hölle (Flight into hell) (Serie, Regie Gordon Flemyng)

1985 Das Boot (TV-Dreiteiler, Regie Wolfgang Petersen)

1986 Liebling Kreuzberg (Serie, Regie Werner Masten, Vera Loebner, Heinz Schirk)

1986 Der Alte: Killer gesucht (Regie Alfred Weidenmann)

1987/ 1988  A father’s revenge (Regie John Herzfeld)

1988 z. B. ... Otto Spalt (Regie Rene Perraudin)

1988 Ekkehard (Regie Diethard Klante)

1988 Ich und Er (Regie Doris Dörrie)

1988 Nonni und Manni (Regie August  Gudmundsson)

1988 Liebling Kreuzberg: Taschenpfändung (Regie Werner Masten)

1988 Das Rattennest (Regie John Herzfeld)

1989 Torquemada (Regie Stanislav Barabas)

1989 Peter Strom: Grüne Brigade (Regie Lutz Bücher)

1990 Neuner (Regie Werner Masten)

1990 Vorwärts (Regie RenÈ Perraudin)

1990 Liebling Kreuzberg: Die Töchter der Freundin des Vaters (Regie Werner Masten)

1990 Liebling Kreuzberg: Jede Menge Abschied (Regie Werner Masten)

1990 Hurenglück (Regie Detlef Rönfeldt)

1990 Der Erfolg ihres Lebens (Michael Braun)

1991 Tatort: Stoevers Fall (Regie Jürgen Roland)

1991 Tatort: Filmriß (Regie Kaspar Heidelbach)

1991 Ein Fall für zwei: Hannas letzte Liebe (Regie Kaspar Heidelbach)

1991/ 1992  Tatort: Blindekuh (Regie Werner Masten)

1991/ 1992  Salz auf unserer Haut (Salt on our skin) (Regie Andrew Birkin)

1992 Witwe in Weiß (Regie Kaspar Heidelbach)

1992 Katharina und Kaviar (Regie Kaspar Heidelbach)

1992 Ein Fall für zwei: Feiglinge töten nicht (Regie Frank Strecker)

1992 Mord ist strafbar (Regie Kaspar Heidelbach)

1992 Vera Wesskamp (Serie, Regie Sylvia hoffmann, Frank Strecker, Michael Lähn, Peter Fratzscher)

1992 Verbrecher sind nicht pünktlich (Regie Kaspar Heidelbach)

1992 Schnell reich, schnell tot (Regie Kaspar Heidelbach)

1992/ 1993  Rache (Regie Helmut Krätzig)

1993 Grüß Gott, Genosse (Regie Manfred Stelzer)

1993 Tatort: Singvogel (Regie Michael Knof)

1993 Wolffs Revier: Mord ist strafbar (Regie Kaspar Heidelbach)

1993 Wildnis (Regie Werner Masten)

1993 Die Umarmung des Wolfes (Regie Rainer Wolffhardt)

1993 Die Piefke-Saga: Die Erfüllung (Regie Werner Masten)

1993 Wer zweimal lügt (Regie Bertram von Boxberg)

1993/ 1994   Tatort: Jagd auf Mephisto (Regie Michael Mackenroth)

1993/ 1994   Tatort: Ein Wodka zuviel (Regie Werner Masten)

1994 Ein Fall für zwei: Ein todsicheres Geschäft (Regie Bernhard Stephan)

1994 Tödliche Wahrheit (Regie Rainer Wolffhardt)

1994 Das Wunder von Bern: Deutschland und die Fußball WM 1954 (Regie Ulrich Lenze)

1994 Ein Fall für zwei: Ein todsicheres Geschäft (Regie Herrmann Zschoche   

1994 Alles außer Mord: Tödlicher Irrtum (Regie Siegfried Rothemund)

1994 Tatort: Tod eines Polizisten (Regie Jürgen Roland, Musik Klaus Doldinger und Jens Fischer)

1994/ 1995  Wir sind auch nur ein Volk (Serie, Regie Werner Masten)

1994/ 1995  Alles außer Mord: Die Frau ohne Gesicht (Regie Siegfried Rothemund)

1995 Hitler-eine Bilanz (Serie, Regie N. Müllerschön, I. Fila, M.P. Remy, H. Hildesheim, R. Piechoviak, H. Schott, N. Steinhauser)

1995 Ärzte: Dr. Vogt-Afrika vergessen (Serie, Regie Eberhard Itzenplitz)

1995 Marion Nr. 5 (Regie Sigi Rothemund)

1995 Tatort: Tödliche Freundschaft (Regie Herrmann Zschoche)

1996 Das tödliche Auge (Regie Detlef Rönfeldt)

1996 Alles wegen Robert Di Niro (Regie Helmut Förnbacher, Musik Klaus Doldinger und Götz Alsmann)

1996 Die Männer vom K3: Eine saubere Stadt (Regie Helmut Förnbacher)

1996 Wer hat Angst vorm Weihnachtsmann (Regie Annette Ernst)

1996 Tatort: Lauf oder stirb (Regie Matti Geschonneck)

1996 Polizeiruf 110: Der Pferdemörder (Regie Matti Geschonneck)

1996 Tatort: Lockvögel (Regie Jörg Grünler)

1996/ 1997  Tatort: Mord hinterm Deich (Regie Olaf Kreinsen)

1996 Agentenfieber...oder wie betrügt man seine Frau (Regie BernhardStephan)

1996 Nur eine Hure (Regie Rainer Wolffhardt)

1997 Null Risiko und reich (Regie Wolf Vogel)

1997 Verdammtes Glück (Regie Bernhard Stephan)

1997 Tatort: Ausgespielt (Regie Jürgen Roland, Musik Wolfgang Timpe und Klaus Doldinger Song: Das andere Leben)

1997 Tatort: Urlaub in den Tod (Regie Manfred Stelzer)

1997 Tatort: Undercover-Camping (Regie Jürgen Bretzinger)

1997 Liebling Kreuzberg: Der Bauch des Richters (Regie Vera Loebner)

1998 Living Dead (Regie Dennis Gansel)

1998 Wie stark muß eine Liebe sein (Regie Peter Deutsch)

1998 Liebling Kreuzberg: Teure Zeugen (Regie Vera Leubner)

1998 Palmetto (Dumme sterben nicht aus) (Regie Volker Schlöndorff)1999

1998 Hitlers Helfer: Baldur von Schirach - Der Hitler-Junge (Serie, Regie: Guido Knopp )

1998 Polizeiruf 110: Tanz auf dem Hochseil (Regie Peter Vogel)

1998 Tatort: Schüsse auf der Autobahn (Regie Hartmut Griesmayr)

1998 Tatort: Habgier (Regie Jürgen Bretzinger)

1998 Tatort: Arme Püppi (Regie Helmut Förnbacher)

1998/ 1999  Traumhaus (Regie Ulrich Stark)

1999 Zimmer mit Frühstück (Regie Michael Verhoeven)

1999 Polizeiruf 110: Der Fluch des Bernsteinzimmers (Regie Hans-Werner Honert)

1999 Tatort: Der Duft des Geldes (Regie Helmut Förnbacher)

1999/ 2000  Tatort: Verzweiflung (Regie Marcus Lauterbach)

2000 Lieber Fidel-Maritas Geschichte (Regie Wilfried Huismann)

2000 Holokaust (Serie, Regie P.M. Remy, Frederike Dreykluft)

2000 Tatort: Rattenlinie (Regie Hartmut Griesmayr)

2000 Tatort: Blaues Blut (Regie Helmut Förnbacher)

2000 Vasilisa (Wasilisa, die Schöne) (Regie Elena Shatalova)

2000 Tatort: Der schwarze Skorpion (Regie Helmut Förnbacher)

2000 Wenn ich singe Manfred Krug-Der Sänger (Regie Uwe Belz, Mitwirkende (performer): Manfred Krug,   Charles Brauer, Ingfried          Hoffmann, Klaus Doldinger, Frank Beyer, Günter Fischer,

Götz Friedrich, Till Brönner, Peter Herbolzheimer)

2001 Tatort: Tod vor Scharhörn (Regie Jürgen Bretzinger)

2001 Polizeiruf 110: Seestück mit Mädchen (Regie Helmut Förnbacher und Hans-Erich Viet)

2002 Ein Fall für zwei: Alpträume (Regie Michael Mackenroth)

2002 Ein Fall für zwei: Ein schändlicher Plan (Regie Erich Neureuther)

2003 Willy Brandt - Eine Jahrhundertgestalt (Regie Jürgen Bruhns und Peter Merseburger)

2003 Im Schatten der Macht (Regie Oliver Storz)

2003 Der Herr der Wüste (Regie Vivian Naefe)

2004 Faszination Natur - Seven Seasons (Regie Gogol Lobmayr)

2004/ 2005  Tatort: Der Frauenflüsterer (Regie Kaspar Heidelbach)

2005 Drei Schwestern Made in Germany (Regie Oliver Storz)

2006 Home (Regie Nicolas Doldinger)

2007 Ein Leben wie im Flug (Regie Stefan Reichenberger)

2007 Rosa Roth: Der Tag wird kommen (Regie Carlo Rola)

2007 Ocean’s 13 (Regie Steven Sonderbergh) track: Soul Town (Motherhood)

2009 Die Frau, die im Wald verschwand (Regie Oliver Storz)

2010 Der Bulle und das Landei (Regie Hajo Gies)

2010 Ein Fall für zwei: Unter Druck (Regie Claus Theo Gärtner)

2011 Ein Schatz fürs Leben – Abenteuer in Panama ( Regie Sigi Rothemund )

2o11 Der Bulle und das Landei – Baby Blues   ( Regie Thomas Nennstiel )